Rechtliches

1. HAFTUNGSBESCHRÄKUNG

1.1.

Inhalte der Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wird. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Herausgebers wieder. Der Anbieter entwickelt die Inhalte dieser Webseite   ständig   weiter   und   bemüht   sich,   korrekte   und   aktuelle   Informationen bereitzustellen. Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bittet Sie der Anbieter umgehend um Kontaktaufnahme. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

1.2.
Verfügbarkeit der Website

Der   Anbieter   ist   bemüht,   den   Dienst   möglichst   unterbrechungsfrei   zum   Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

1.3.
Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob   etwaige   Rechtsverstöße   bestehen.   Zu   dem   Zeitpunkt   waren   keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht. Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Webseite auffallen, bitte Sie der Anbieter um Kontaktaufnahme. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

1.4.
Werbeanzeigen

Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Werbende verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar.

2. URHEBERRECHT

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Alle Inhalte dieser Website (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom österreichischen oder deutschen oder schweizerische Urheberrecht   nicht   zugelassene   Verwertung   bedarf   der   vorherigen   schriftlichen Zustimmung   des   jeweiligen   Autors   oder   Urhebers.   Dies   gilt   insbesondere   für Vervielfältigung,   Bearbeitung,   Übersetzung,   Einspeicherung,   Verarbeitung   bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Falls notwendig, wird der Anbieter die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte rechtlich verfolgen. Lediglich die Herstellung von Kopien   und  Downloads für  den  persönlichen,  privaten  und   nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

3. DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns besonders wichtig. Diese Information beschreibt, dass wir, Christian Kuess und Peter Stark, Inhaber der Firma Lift The Standard OG uns dazu verpflichten, Ihre Daten zu schützen und in welcher Form wir dies tun. Die nachstehenden Informationen über die von uns als Verantwortlicher durchgeführten Datenverarbeitungen im Rahmen unserer rechtsanwaltlichen Tätigkeit sind in dieser Datenschutzinformation für Sie zusammengefasst.

Diese Informationspflicht wird aufgrund Art 13 DSGVO für ihre personenbezogenen Daten, die von Ihnen an uns übermittelt werden und aufgrund Art 14 DSGVO für Daten, die von anderen über Sie erhoben werden, erteilt.

1. Verarbeitung personenbezogener Daten

1.1.Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der Firma Lift The Standard nutzen. Bitte lesen Sie die Datenschutzinformationen aufmerksam durch, um zu erfahren, aus welchem Grund wir Ihre Daten erheben und in welcher Form wir sie verarbeiten (Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten).

1.2. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen (Passwortschutz, Viren- und Malware-Schutz, Back-Up-Sicherung und –Überwachung, physische Festplatten-Sicherung, etc.) im Einklang mit Art 32 DSGVO. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation, sodass unbefugt Dritte keinen Zugang zu Ihren Daten erlangen. Aufgrund unserer höchsten Sicherheitsstandards können Datenpannen fast gänzlich ausgeschlossen werden. Sollte es dennoch zu einer Datenpanne kommen, haben wir mittels umfangreichen technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) sichergestellt, dass diese frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

Verwendung von Cookies auf unserer Website

Unser Webserver befindet sich in Österreich. Unsere Website www.liftthestandard.com verwendet "Cookies", um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die wir über unseren Web-Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website.

Zwei Arten von Cookies werden auf unserer Website verwendet:

      • Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.
      • Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. )

1.3. Unsere Dienstleistung steht jeder Personen zur Verfügung.

1.4. Zweck der Verarbeitung:
✓ Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege.
✓ Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Kunden.
✓ Marketing, Werbung und Marktforschung.
✓ Sicherheitsmaßnahmen.

1.5. Wir verarbeiten folgende Daten auf folgenden Rechtsgrundlagen:
Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen, Geburtsdatum) gem. Art 6 Abs 1 lit b), c) oder f) DSGVO
Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern) gem. Art 6 Abs 1 lit b), c) oder f) DSGVO
Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Bilder, Videos) gem. Art 6 Abs 1 lit b), c) oder f) DSGVO
Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie) gem. Art 6 Abs 1 lit b), c) oder f) DSGVO
Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie) gem. Art 6 Abs 1 lit b), c) oder f) DSGVO

Besondere Kategorien von Daten (Art. 9 Abs. 1 DSGVO) wie Trainings- und Gesundheitsdaten (Anamnese, Trainingsleistung, Vitalwerte, Leistungsstatistik) sowie Daten über besondere Bedürfnisse gem. Art 6 Abs 1 lit a) iVm Art 9 Abs 2 DSGVO

1.6. Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung

2. Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben.

Grundsätzlich werden Ihre Daten längstens bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen oder bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben gespeichert; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, oder bis zur endgültigen Klärung allfälliger Haftungsfragen.

Bei Widerruf der Einwilligung werden Verarbeitungen, die sich nur auf die Rechtsgrundlage nach Abs 1 lit f) iVm Art 9 DSGVO stützen umgehend eingestellt (siehe dazu auch Punkt 5.)

3. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird

4. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

4.1. Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

4.2. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO

4.4. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

5. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Verarbeiten wir Ihre Daten auf Basis einer Einwilligung, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit (siehe Punkt 9. Unsere Kontaktdaten) zu widerrufen, dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung allerdings gemäß Art 7 Abs 3 DSGVO nicht beeinträchtigt. 

Sollte es wider Erwarten zu einer Verletzung Ihres Rechts auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten kommen, setzen Sie sich bitte mit uns umgehend (siehe Punkt 6. Unsere Kontaktdaten) in Verbindung. Sie haben darüber hinaus das Recht, Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU zu erheben

6. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Kontakt
Verantwortlich für die Datenverarbeitung sind Peter Stark (Lift the Standard OG, peter@liftthestandard.com) und Christian Kuess (Lift the Standard OG, chris@liftthestandard.com), je nachdem welcher Coach ausgewählt wurde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
[Lift the Standard, Peter Stark (peter@liftthestandard.com)]
[Lift the Standard, Christian Kuess (chris@liftthestandard.com)]

4. ANWENDBARES RECHT
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Republik Österreich.

5. SPEZIELLE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Soweit   spezielle   Bedingungen   für   einzelne   Nutzungen   dieser   Website   von   den vorgenannten   Punkten   1   bis   4   abweichen,   wird   an   entsprechender   Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten ergänzend die speziellen Nutzungsbedingungen.